Zurück Kleine Zeitung Irrtum bei Buchung: Veranstalter verlangt 700 Euro Stornogebühr
Suchen Rubriken 23. Okt.
Schließen
Anzeige
15. Okt. 6:00

Irrtum bei Buchung: Veranstalter verlangt 700 Euro Stornogebühr

Kleine Zeitung
Unser Leser wählte bei der Buchung einer Reise über eine Online-Plattform irrtümlich das falsche Datum. Der Fehler fiel ihm schnell auf, der Veranstalter besteht dennoch auf Stornokosten in voller Höhe. Ist das legitim? Wir sind der Sache nachgegangen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 23. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kleine Zeitung

Schließen