Zurück Kleine Zeitung Behördenbriefe falsch zugestellt: Wer haftet für Fristversäumnisse?
Suchen Rubriken 14. Mai.
Schließen
Anzeige
31. Mär. 6:00

Behördenbriefe falsch zugestellt: Wer haftet für Fristversäumnisse?

Kleine Zeitung
Wer Post von Behörden oder Ämtern bekommt, muss binnen einer bestimmten Frist reagieren, um gröberen Schaden zu vermeiden bzw. sein Recht in Anspruch nehmen zu können. Was tun, wenn die Hinterlegung eines RSa-Briefes an falscher Adresse erfolgt und der Empfänger viel zu spät davon erfährt?
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 13. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kleine Zeitung

Schließen